Freiwillige Feuerwehr Wernau am Neckar

Einsatzabteilung

Headline Grafik: Berichte/ArtikelPresse

Berichte aus Printmedien

50 Jahre Jugendfeuerwehr Wernau

04.05.2022
lesen...

UNFALL IN WERNAU - Auto landet im Straßengraben

27.12.2021
lesen...

FEUERWEHREINSATZ IN WERNAU - Verbrannte Pizza verursacht Feuerwehreinsatz

13.09.2021
lesen...
Archiv...

Neuigkeiten

Kommandant erlangt weitere, hohe Qualifikation

24.06.2022
Unser Kommandant freut sich über einen bestandenen Lehrgang und somit über eine weitere Qualifikation!
...jetzt mehr lesen

Jugendfeuerwehr wird 50! Videoreihe Teil 6 - Besuch des Fernsehsender SAT. 1

12.06.2022
Unsere Videoreihe zur Jugendfeuerwehr Wernau geht weiter!
Im Teil 6 dreht sich alles um den Besuch des Fernsehsenders SAT.1
... jetzt anschauen und mehr lesen


Archiv...
Berichte/Artikel / Presse

24.04.2010

Reisigverbrennung anmelden

Eßlinger Zeitung - Eßlinger Zeitung

(red) - Im Frühjahr werden häufig Obstbaumschnitt und andere Pflanzenabfälle auf Wiesen oder in Gärten verbrannt. Das Verbrennen größerer Mengen muss vorab bei der Ortspolizeibehörde oder im Ordnungsamt angezeigt werden, nicht bei der Feuerwehr, weil sonst der Notruf überlastet werden könnte, erklärt Ernst Ruoss, beim Landratsamt zuständig für Katastrophenschutz und Feuerlöschwesen. Riefen besorgte Bürger wegen des Feuers an, werde aus Sicherheitsgründen meist die Feuerwehr alarmiert. An schönen Frühjahrstagen gehen durchschnittlich 50 Anrufe über Reisigverbrennungen ein. Samstags sind es 150 Anrufe oder mehr.

Dieser Artikel wurde original aus dem/der Eßlinger Zeitung entnommen,
wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt.

Freiwillige Feuerwehr Wernau am Neckar

Einsatzabteilung

Daimlerstraße 1 | 73249 Wernau
©2022 FREIWILLIGE FEUERWEHR WERNAU AM NECKAR - EINSATZABTEILUNG I Kontakt I Impressum I Datenschutzinformation I Datenschutzerklärung I Cookie-Einstellungen