Freiwillige Feuerwehr Wernau am Neckar

Einsatzabteilung

Headline Grafik: AktuellesEins������������������������������������������������������tze

Berichte aus Printmedien

FEUERWEHREINSATZ IN WERNAU - Verbrannte Pizza verursacht Feuerwehreinsatz

13.09.2021
lesen...

GROSSEINSATZ IN WERNAU Feld fängt Feuer – Landmaschine brennt lichterloh

12.08.2021
lesen...

GROSSER FEUERWEHREINSATZ IN WERNAU - Getreidefeld geht in Flammen auf

19.07.2021
lesen...
Archiv...

Neuigkeiten

Aktuelles / Eins������������������������������������������������������tze
Einsatz Nr. 80

Ölunfall 1 - Ölspur

Sa, 30.12.2017  13:21 Uhr
Einsatzort: Wernau, Kircheimerstraße


LF 8/6-1
Einsatz Nr. 79

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Türöffnung

Di, 12.12.2017  15:11 Uhr
Einsatzort: Wernau, Schulstraße

Weitere Angaben folgen

HLF 20-1
Einsatz Nr. 78

Brand 3 - Zimmerbrand

Fr, 08.12.2017  23:00 Uhr
Einsatzort: Wernau, Esslingerstraße

Am Freitag, gegen 23.00 Uhr, ist es zu einem Brand in einer Einzimmerwohnung in der Esslinger Straße gekommen. In dem Gebäude befinden sich mehrere kleine Wohneinheiten. Ein Zimmernachbar hörte den Rauchmelder und stellte den Brand in einem Zimmer im vierten Obergeschoss fest. Nach einem erfolglosen Löschversuch verständigte er die Rettungskräfte. Eine Polizeistreife, die zuerst am Brandort eintraf, fand in dem betroffenen Zimmer den 39-jährigen Bewohner, der sich zunächst weigerte, die Räumlichkeiten zu verlassen. Er wurde durch die Beamten aus der Gefahrenzone gebracht. Die Polizeibeamten konnten daraufhin mit einem Feuerlöscher den Brand weitgehend löschen und damit Schlimmeres verhindern. Die Feuerwehr Wernau, welche mit 3 Fahrzeugen und 23 Mann vor Ort kam, löschte dann das Feuer vollständig. Durch die starke Rauchentwicklung war das gesamte Gebäude stark verraucht und musste durch die Feuerwehr belüftet werden. Der 39-Jährige sowie 3 Zimmernachbarn wurden vorsorglich mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus gebracht. Alle konnten nach einer Untersuchung die Klinik wieder verlassen. Der Schaden beläuft sich auf circa 200 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.
LF 16/12-1 HLF 20-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 77

Brand 1 - Unklare Lage

Do, 07.12.2017  16:01 Uhr
Einsatzort: Wernau, Kircheimerstraße


LF 16/12-1
Einsatz Nr. 76

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Türöffnung

Sa, 02.12.2017  03:12 Uhr
Einsatzort: Wernau, Bahnhofsplatz


HLF 20-1
Einsatz Nr. 75

BMA - Brandmeldeanlage - Brandmeldealarm Edith-Stein Haus

Do, 30.11.2017  12:25 Uhr
Einsatzort: Wernau, Antoniusstraße


LF 16/12-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 74

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Türöffnung

Mi, 29.11.2017  18:10 Uhr
Einsatzort: Wernau, Uhlandstraße


HLF 20-1
Einsatz Nr. 73

Ölunfall 1 - Ölspur

Mi, 29.11.2017  13:20 Uhr
Einsatzort: Wernau, Kircheimerstraße


GW-L2-1
Einsatz Nr. 72

Ölunfall 1 - Ölspur

Mi, 29.11.2017  10:35 Uhr
Einsatzort: Wernau, Kranzhalddenstraße


GW-L2-1
Einsatz Nr. 71

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Person im Aufzug

Sa, 25.11.2017  17:39 Uhr
Einsatzort: Wernau, Bahnhof


HLF 20-1
Einsatz Nr. 70

Hilfeleistung 1 - Schacht verstopft

Sa, 25.11.2017  13:16 Uhr
Einsatzort: Wernau, Brunnenstraße


GW-L2-1
Einsatz Nr. 69

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Türöffnung

Di, 21.11.2017  22:06 Uhr
Einsatzort: Wernau, Robert-Bosch-Straße

Für die Feuerwehr wurde der Einsatz von der Polizei abgebrochen.
HLF 20-1
Einsatz Nr. 68

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Person im Aufzug

Di, 21.11.2017  18:40 Uhr
Einsatzort: Wernau, Bahnhofsplatz

Für die Feuerwehr wurde der Einsatz abgebrochen, da keine Person im Aufzug war.
HLF 20-1
Einsatz Nr. 67

Ölunfall 1 - Ölspur

Do, 09.11.2017  09:52 Uhr
Einsatzort: Wernau, Adlerstraße

Das Öl wurde mit Ölbindemittel aufgenommen.
Einsatz Nr. 66

Unklare Lage - Vergessene Herdplatte

Di, 07.11.2017  13:15 Uhr
Einsatzort: Wernau, Liebigstraße

Der Herd wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert.
ELW 1-1
Einsatz Nr. 65

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Türöffnung

So, 29.10.2017  21:27 Uhr
Einsatzort: Wernau, Kircheimerstraße

Die Türe wurde von der Bewohnerin geöffnet, für die Feuerwehr wurde der Einsatz abgebrochen. Die Person wurde vom Rettungsdienst versorgt.
HLF 20-1
Einsatz Nr. 64

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Türöffnung

So, 29.10.2017  08:29 Uhr
Einsatzort: Wernau, Kircheimerstraße

Sonst keine weitere Tätigkeit. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

HLF 20-1
Einsatz Nr. 63

Brand 2 - PKW Brand

Mi, 25.10.2017  19:57 Uhr
Einsatzort: Wernau, Talstraße

In einem Fahrzeug wurde Brandgeruch wahrgenommen. Das Fahrzeug wurde mittels Wärmebildkamera kontrolliert, jedoch konnte kein Brand festgestellt werden. Die Batterie wurde vorsorglich von den Einsatzkräften abgeklemmt.
LF 16/12-1 HLF 20-1
Einsatz Nr. 62

Brand 2 - Unklare Rauchentwicklung

Mi, 25.10.2017  16:50 Uhr
Einsatzort: Wernau, Brühlstraße

Es handelte sich um eine Grünschnittverbrennung. Der Eigentümer wurde aufgeklärt und das Feuer wurde abgelöscht.
LF 16/12-1 HLF 20-1
Einsatz Nr. 61

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Hilflose Person in Wohnung

So, 22.10.2017  19:52 Uhr
Einsatzort: Wernau, Mörikeweg

Die Freiwillige Feuerwehr Wernau wurde zu einer Türöffnung für den Rettungsdienst alarmiert. Die Tür wurde mittels Sperrwerkzeug geöffnet und der Einsatzort an den Rettungsdienst übergeben.
HLF 20-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 60

Hilfeleistung 1 - Wasserschaden

So, 22.10.2017  15:32 Uhr
Einsatzort: Wernau, Kircheimerstraße

Aufgrund eines defekten Eckventils stand eine Wohnung in der Kirchheimerstraße unter Wasser. Mittels Wassersauger wurde das Wasser aus der Wohnung gepumpt.

HLF 20-1 LF 8/6-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 59

BMA - Brandmeldeanlage - Brandmeldealarm Edith-Stein Haus

Do, 19.10.2017  14:21 Uhr
Einsatzort: Wernau, Antoniusstraße

Die Brandmeldeanlage wurde bei einer Wartung ausgelöst. Die Anlage wurde überprüft und zurückgestellt.


LF 16/12-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 58

Person im Wasser - Herrenloses Kanu auf dem Neckar

Mo, 16.10.2017  19:15 Uhr
Einsatzort: Wernau, Stadionweg

Gestern Abend wurde die Feuerwehr Wernau kurz nach 19.00 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Person im Neckar" alarmiert. Ein Jogger hatte am Abend auf Wendlinger Gemarkung einen herrenlos auf dem Neckar treibenden Kanadier gesehen und dies unter 112 gemeldet. Da nicht auszuschließen war dass das Boot gekentert ist und Personen zu Schaden gekommen sind wurden die Feuerwehren von Wendlingen, Wernau, Plochingen, der Rettungsdienst, das DLRG und ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera... alarmiert. Im Verlauf des Einsatzes wurde der Neckar von Plochingen bis Wernau mit dem Motorboot der Feuerwehr Plochingen abgesucht und das DLRG bahnte sich im Wasser den Weg an beiden Seiten des Ufers von Wernau bis Wendlingen. Zu Land leuchteten die Feuerwehren den Neckar bestmöglich aus und suchten den kompletten Böschungsbereich ab. Zum Einsatz kam auch der Überlebensanzug der Feuerwehr Wernau mit dessen Hilfe ein Kamerad sich über die ganze Einsatzdauer im Neckar an einer seichten Stelle postieren konnte um schnell reagieren zu können. Nachdem nach intensiver Suche keine Personen gefunden werden konnten wird davon ausgegangen das der Kanadier nicht ausreichend vertäut war und sich losgerissen hatte.
 
 
Neckar Fernsehen - Videobeitrag https://www.youtube.com/watch?v=ihHU86x3FR0
 
 

HLF 20-1 GW-L2-1 LF 8/6-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 57

Brand 1 - Brandnachschau

So, 15.10.2017  13:42 Uhr
Einsatzort: Wernau, Liebigstraße

Eine Bewohnerin im Haus vom Einsatz Nr. 55 bemerkte einen Temperaturanstiegt in ihrer Wohnung. Die Wohnung und die neben Zimmer wurden mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Es handelte sich um eine Warmwasserleitung.
LF 16/12-1 HLF 20-1
Einsatz Nr. 56

Brand 1 - Brandnachschau

So, 15.10.2017  10:00 Uhr
Einsatzort: Wernau, Liebigstraße

Die Einsatzstelle vom Einsatz Nr. 55 wurde mit der Wärmebildkamera nochmals kontrolliert, jedoch konnte nichts mehr festgestellt werden. Aus einem Keller wurde das nachlaufende Löschwasser mit einem Wassersauger aufgesaugt.
LF 16/12-1 GW-L2-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 55

Brand 3 - Dehnfugenbrand

Sa, 14.10.2017  23:46 Uhr
Einsatzort: Wernau, Liebigstraße

Wernau (pol) - Am späten Samstagabend ist das Flachdach eines Mehrfamilienhauses in der Wernauer Liebigstraße aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten. Nachdem Anwohner gegen 23.45 Uhr eine starke Rauchentwicklung im Dachbereich feststellten, wurden die Rettungskräfte alarmiert. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot von 10 Fahrzeugen und über 40 Einsatzkräften vor Ort und konnte eine Brandausbreitung verhindern. Teile des Daches mussten im Rahmen der Löscharbeiten aufwendig abgetragen werden. Vorsorglich wurden die Bewohner des betroffenen und direkt angrenzenden Mehrfamilienhauses evakuiert. Sie wurden teils durch die Stadtverwaltung untergebracht, teils fanden sie bei Bekannten Unterschlupf. Der alarmierte Rettungsdienst, der mit sechs Fahrzeugen vor Ort war, musste nicht einschreiten. Nach ersten vagen Schätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 50.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Es liegen bislang keinerlei Anhaltspunkte auf eine vorsätzliche Brandstiftung vor. Die Nachlöscharbeiten dürften bis in die Morgenstunden andauern.

Neckar Fernsehen - Videobeitrag

https://www.youtube.com/watch?v=4zViwW89qFk

Bildergalerie Esslinger Zeitung
https://www.esslinger-zeitung.de/blaulichtgalerien_fotos,-brand-wernau-_mediagalid,1496.html
LF 16/12-1 HLF 20-1 LF 8/6-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 54

Hilfeleistung 1 - Bahnunfall

Sa, 14.10.2017  16:01 Uhr
Einsatzort: Wernau, Lange Straße

Es kam im Bereich Lange Straße zu einem Bahnunfall. Die Einsatzstelle wurde der Feuerwehr Wendlingen übergeben.
ELW 1-1
Einsatz Nr. 53

Ölunfall 1 - Ölspur

Di, 10.10.2017  12:42 Uhr
Einsatzort: Wernau, Kircheimerstraße

Die Ölspur wurde mit Ölbindemittel abgestreut.
LF 8/6-1
Einsatz Nr. 52

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Türöffnung

Di, 03.10.2017  19:51 Uhr
Einsatzort: Wernau, Goethestraße

Für die Feuerwehr wurde der Einsatz vor dem ausrücken abgebrochen.
HLF 20-1
Einsatz Nr. 51

Brand 1 - unklare Rauchentwicklung

Mo, 02.10.2017  17:26 Uhr
Einsatzort: Wernau, Adlerstraße

Es handelte sich um ein Lagerfeuer, für die Feuerwehr wurde der Einsatz abgebrochen.
LF 16/12-1
Einsatz Nr. 50

BMA - Brandmeldeanlage - Brandmeldealarm Firma ArBeg

Sa, 30.09.2017  10:45 Uhr
Einsatzort: Wernau, Kircheimerstraße

Der auslösenden Melder wurde ermittelt. Die Brandmeldeanlage wurde überprüft und zurückgesetzt.

LF 16/12-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 49

Ölunfall 1 - Ölspur

Sa, 30.09.2017  09:01 Uhr
Einsatzort: Wernau, L 1207

Die Ölspur wurde mit Ölbindemittel abgestreut.
GW-L2-1
Einsatz Nr. 48

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Person im Aufzug

Fr, 15.09.2017  19:25 Uhr
Einsatzort: Wernau, Bahnhofsplatz

Für die Feuerwehr wurde der Einsatz abgebrochen, da keine Person im Aufzug war.
HLF 20-1
Einsatz Nr. 47

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Person im Aufzug

Sa, 09.09.2017  12:50 Uhr
Einsatzort: Wernau, Max-Eyth-Straße

Eine Person wurde aus dem Aufzug befreit und an den Rettungsdienst übergeben.
HLF 20-1
Einsatz Nr. 46

BMA - Brandmeldeanlage - Brandmeldealarm Altenheim St. Lukas

Fr, 08.09.2017  20:46 Uhr
Einsatzort: Wernau, Kircheimerstraße

Der  auslösenden Melder wurde ermittelt, Brandmeldeanlage überprüft und zurückgesetzt.

LF 16/12-1 HLF 20-1 LF 8/6-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 45

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Türöffung

Mi, 06.09.2017  00:12 Uhr
Einsatzort: Wernau, Kircheimerstraße

Die Türe wurde von der Feuerwehr geöffnet.
HLF 20-1
Einsatz Nr. 44

Brand 3 - Heimrauchmelder

Sa, 12.08.2017  03:14 Uhr
Einsatzort: Wernau, Kircheimerstraße

Am Samstagmorgen gegen 3:14 Uhr wurde die Feuerwehr Wernau mit dem Einsatzstichwort Brand 3 alarmiert. Mehrere Anwohner berichteten von einem Heimrauchmelder der in einem Nachbargebäude ausgelöst hat. Da die betroffene Wohnung sich im ersten Obergeschoss befand und die Bewohner nicht zu Hause waren wurde mittels Steckleiter der Balkon angeleitert. Es stellt sich schnell heraus der ausgelöste Melder auf dem Balkon abgelegt wurde und vermutlich einen zu geringen Batteriestand hatte. Wir raten Ihnen daher die Betriebsanweisungen ihrer Rauchmelder zu befolgen und gegebenenfalls die Batterien regelmäßig zu tauschen.
LF 16/12-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 43

Ölunfall 1 - Auslaufender Kraftstoff aus Pkw

Fr, 28.07.2017  17:45 Uhr
Einsatzort: Wernau, Friedrichstraße

An einem Fahrzeug musste das auslaufende Öl mittels Ölbinder aufgenommen werden.
ELW 1-1
Einsatz Nr. 42

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Türöffnung

Do, 27.07.2017  13:05 Uhr
Einsatzort: Wernau, Lange Straße

Die Haustüre wurde von der Feuerwehr geöffnet. Jedoch war keine Person im Gebäude. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.
HLF 20-1
Einsatz Nr. 41

Brand 3 - Essen auf Herd

Do, 20.07.2017  19:45 Uhr
Einsatzort: Wernau, Plochinger Straße

Um 19:45 Uhr wurde die Freiwilligen Feuerwehr Wernau zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand in der Plochinger Str. alarmiert. In einer Wohnung im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses hatte ein Rauchwarnmelder ausgelöst. Nachbarn konnten zudem bereits Brandrauch im Treppenhaus wahrnehmen und alarmierten daraufhin die Feuerwehr, da niemand auf Klingeln und Klopfen in der betroffenen Wohnung reagierte. Durch die Wohnungstür drang ein Trupp unter Atemschutz in die Wohnung ein und fand einen Kochtopf auf einer eingeschalteten Herdplatte. Die Feuerwehr entfernte den Topf, schaltete den Herd aus und lüftete die Wohnung mit Hilfe eines Hochdrucklüfters. Ein größerer Schaden konnte durch die frühe Alarmierung seitens der Nachbarn und den schnellen Einsatz verhindert werden. Keine Personen wurden verletzt.
LF 16/12-1 HLF 20-1
Einsatz Nr. 40

Hilfeleistung 1 - Wasserschaden

Mi, 19.07.2017  10:21 Uhr
Einsatzort: Wernau, Daimlerstraße

Durch eine defekt Wasserleitung trat eine größere Menge Wasser aus. Mit einem Wassersauger wurde das Wasser aufgenommen.
LF 8/6-1
Einsatz Nr. 39

Ölunfall 1 - Ölspur

Mi, 19.07.2017  09:30 Uhr
Einsatzort: Wernau, Talstraße

Die Ölspur wurde mit Ölbindemittel abgestreut und aufgenommen.
LF 8/6-1
Einsatz Nr. 38

Hilfeleistung 1 - Nachschau

Sa, 15.07.2017  20:49 Uhr
Einsatzort: Wernau, Borsigstraße

Seit gestern versickert das gesamte Wasser des Bodenbaches circa 100 Meter oberhalb der ersten Verdolung in einem Loch im Bachbett. Ursache ist ein defektes Abwasserrohr zwischen Bruckenstraße und Bergfriedhof, das hier den Bodenbach in geringer Tiefe unterquert. Die Kläranlage kann das anfallende Wasser derzeit problemlos aufnehmen. Gleich morgen soll eine Tiefbaufirma das beschädigte Rohr freilegen und schnellmöglichst austauschen. (sys)
ELW 1-1
Einsatz Nr. 37

Hilfeleistung 1 - Tragehilfe Rettungsdienst

Sa, 08.07.2017  17:39 Uhr
Einsatzort: Wernau, Ottilienweg

Die Feuerwehr Wernau wurde in den Ottilienweg alarmiert. Dort unterstütze die Feuerwehr den Rettungsdienst bei einer Tragehilfe in einem sehr engen Treppenhaus.
HLF 20-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 36

Brand 3 - Heimrauchmelder

Do, 06.07.2017  20:23 Uhr
Einsatzort: Wernau, Kircheimerstraße

Aufmerksame Nachbarn hörten am Abend, gegen halb neun, das piepen eines Rauchwarnmelders aus der Nachbarwohnung. Die alarmierte Feuerwehr öffnete die Wohnungstüre, jedoch konnte kein Brand festgestellt werden.
LF 16/12-1 HLF 20-1
Einsatz Nr. 35

BMA - Brandmeldeanlage - Brandmeldealarm Quadrium

Mi, 28.06.2017  12:10 Uhr
Einsatzort: Wernau, Kircheimerstraße

Auslösenden Melder ermittelt, Brandmeldeanlage überprüft und zurückgesetzt.

LF 16/12-1 HLF 20-1
Einsatz Nr. 34

Brand 2 - Unbeaufsichtiges Lagerfeuer

Di, 27.06.2017  16:30 Uhr
Einsatzort: Wernau, Weidachgasse

Heute um 16.30 wurde die Feuerwehr Wernau zu einem Brand am Waldrand alarmiert. Schon auf der Anfahrt über die Weidachgasse konnte eine Rauchsäule wahrgenommen werden. Vor Ort eingetroffen stellte sich heraus das auf einer Lichtung im Wald vermutlich mutwillig Gartenabfälle verbrannt wurden. Das Feuer wurde mit einem C -Rohr gelöscht und die Umgebung der Brandstelle mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Wir können bei den momentanen Temperaturen und der hohen Waldbrandgefahr nur nochmal alle Grundstückbesitzer und alle Waldbesucher darauf hinweisen, dass z.B. schon eine unachtsam weggeworfene Zigarette, eine Glasscherbe oder wie in den beiden aktuellen Fällen das verbrennen von Grünabfällen ausreichen um großen Schäden anzurichten.
3 Einsatzbilder
Bitte warten Sie, bis alle Vorschaubilder geladen sind!

LF 16/12-1 HLF 20-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 33

Brand 2 - Heckenbrand

Mo, 26.06.2017  11:22 Uhr
Einsatzort: Wernau, L 1207 Richtung Freitagshof

Mit dem Stichwort "Heckenbrand" wurde die Feuerwehr alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen wurde festgestellt, dass das Feuer von einem Heuhaufen auf eine angrenzende Hecke übergegriffen hatte und sich dort weiter ausdehnte. Mit einem C-Rohr wurde der Brand gelöscht.
2 Einsatzbilder
Bitte warten Sie, bis alle Vorschaubilder geladen sind!

LF 16/12-1
Einsatz Nr. 32

Ölunfall 1 - Ölspur

So, 11.06.2017  12:38 Uhr
Einsatzort: Wernau, Hermannstraße

Die Ölspur wurde mit Ölbindemittel abgestreut.


LF 8/6-1
Einsatz Nr. 31

Brand 2 - Containerbrand

Do, 08.06.2017  01:14 Uhr
Einsatzort: Wernau, Adlerstraße

Brandstiftung war offenbar die Ursache für den Brand zweier Container auf dem Gelände der Wernauer Realschule in der Nacht auf Donnerstag. Kurz nach ein Uhr stellte eine Anwohnerin den Brand fest und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Die beim Eintreffen der Rettungskräfte bereits im Vollbrand stehenden Container konnten durch die Feuerwehr Wernau abgelöscht werden, wodurch größere Schäden an einem Baum in unmittelbarer Nähe verhindert wurden. Eine Gefahr für das Schulgebäude bestand nicht. Der Sachschaden an den Containern beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Die Feuerwehr Wernau war mit 2 Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften vor Ort. (om)

LF 16/12-1 HLF 20-1
Einsatz Nr. 30

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Hilflose Person in Wohnung

Mi, 31.05.2017  13:16 Uhr
Einsatzort: Wernau, Herdweg

Die Wohnungstüre wurde von der Feuerwehr geöffnet. Eine Person wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von der Feuerwehr berteut.
HLF 20-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 29

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Person auf Balkon ausgesperrt

Di, 30.05.2017  16:47 Uhr
Einsatzort: Wernau, Kirchheimerstraße

Eine Person wurde von ihrem Kind auf dem Balkon ausgesperrt. Die Feuerwehr öffnete die Wohnungstüre und öffnete die Balkontüre.
HLF 20-1
Einsatz Nr. 28

BMA - Brandmeldeanlage - Brandmeldealarm Gebrüder Weiss

Mo, 29.05.2017  15:46 Uhr
Einsatzort: Wernau, Raiffeisenstraße

Auslösenden Melder ermittelt, Brandmeldeanlage überprüft und zurückgesetzt.

LF 16/12-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 27

Brand 2 - PKW Brand

Mo, 22.05.2017  12:31 Uhr
Einsatzort: Wernau, Esslingerstraße

Ein technischer Defekt ist den polizeilichen Ermittlungen zufolge die Ursache für den Brand eines 1er BMW am Montagmittag auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Esslinger Straße. Bereits während der Fahrt stellte der 49-jährige Fahrer eine Motorstörung und ungewöhnliche Rauchentwicklung aus dem Auspuff seines Fahrzeugs fest. Langsam fuhr er bis zum nahegelegen Parkplatz weiter, als plötzlich beim Anhalten Rauch aus dem Motor aufstieg. Dieser Motorbrand griff dann rasend schnell auf das komplette Auto über. Die Feuerwehr Wernau, die mit zwei Fahrzeugen und 13 Feuerwehrleuten rasch vor Ort war, konnte nicht mehr verhindern, dass der Wagen vollständig ausbrannte. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf circa 7.000 Euro geschätzt. (cw)
LF 16/12-1 HLF 20-1
Einsatz Nr. 26

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Türöffnung

Mo, 15.05.2017  09:29 Uhr
Einsatzort: Wernau, Panoramastraße

Die Türe wurde von der Feuerwehr geöffnet.
HLF 20-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 25

Ölunfall 1 - Ölspur

Fr, 12.05.2017  18:21 Uhr
Einsatzort: Wernau, Brühlstraße

Die Ölspur wurde mit Ölbindemittel abgestreut.
LF 8/6-1
Einsatz Nr. 24

Hilfeleistung 1 - Bienen

Fr, 12.05.2017  15:09 Uhr
Einsatzort: Wernau, Weidachgasse

Ein Bienenvolk nistete sich in einem 7 Meter höhen Baum ein. Ein Imker versuchte das Volk einzufangen, Für die Feuerwehr wurde der Einsatz abgebrochen.
ELW 1-1
Einsatz Nr. 23

Ölunfall 1 - Ölspur

Mo, 08.05.2017  11:45 Uhr
Einsatzort: Wernau, Nördliche Randstraße

Die Ölspur wurde mit Ölbindemittel abgestreut.
LF 8/6-1
Einsatz Nr. 22

Ölunfall 1 - Auslaufender Kraftstoff aus Motorrad

Fr, 21.04.2017  09:22 Uhr
Einsatzort: Wernau, Kirchheimerstraße

Die Ölspur wurde von der Feuerwehr mit Ölbindemittel abgestreut und aufgenommen.
LF 8/6-1
Einsatz Nr. 21

Brand 3 - Ausgelöster Heimrauchmelder

Fr, 21.04.2017  08:12 Uhr
Einsatzort: Wernau, Kirchheimerstraße

Durch eine Zigarette im Papierkorb kam es zu einer Rauchentwicklung in einer Wohnung. Der ausgelöste Rauchmelder verhinderte schlimmeres. Vor dem Eintreffen der Feuerwehr wurde der Papierkorb bereits gelöscht. Die Brandstelle wurde von der Feuerwehr kontrolliert.

LF 16/12-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 20

Ölunfall 1 - Öl auf Gewässer

Do, 13.04.2017  16:44 Uhr
Einsatzort: Wernau, Kranzhaldenstraße

Am 7.April kam es zu einem Einsatz auf dem Bodenbach, dabei wurde eine Ölsperre aufgebaut. Mit Absprache durch das Umweltamt wurde die Ölsperre für eine gewisse Zeit im Bodenbach belassen. Am Donnerstag Abend wurde die Ölsperre  wieder abgebaut.
HLF 20-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 19

Ölunfall 2 - Öl auf Gewässer

Fr, 07.04.2017  15:46 Uhr
Einsatzort: Wernau, Bodenbach

Am Freitag den 07.04. gegen 15 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Notzingen zu einem Einsatz gerufen. Ein Fahrradfahrer hatte im Bodenbach in der Nähe der Kläranlage, starken Dieselgeruch wahr genommen und Schlieren auf dem Gewässer entdeckt. Als die Wahrnehmung durch die Feuerwehr Notzingen bestätigt war, wurde die Feuerwehr Wernau zu Erkundung auf der Gemarkung Wernau und zum erstellen einer weiteren Ölsperre auf dem Bodenbach alarmiert. Schnell wurde auch in Wernau Ölschlieren auf den Bodenbach bestätigt. Durch die Einsatzkräfte aus Wernau wurde daraufhin eine Ölsperre , die für einen Zwischenfall der Nato-Pipeline vorgehalten wird auf dem Bodenbach erreichtet. Mittels Ölflies wurde das angespülte Öl aufgenommen.



Zeugenaufruf
Die ausgeschüttete Flüssigkeit wurde vermutlich kurzzeitig / wenige Stunden vor 15:00 Uhr am 07.04.2017 ausgeschüttet. Der Bereich befindet sich bei dem asphaltierten Weg, der von der Talstraße Richtung Bauhof und Kläranlage führt. Ungefähr 500 Meter vom Ort entfernt, ca. 100 Meter vor der Kläranlage. Zeugen, die Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Kirchheim, dem Polizeiposten Wernau (Telefon: 07153 97240) oder dem Rathaus Notzingen in Verbindung zu setzen.

HLF 20-1 ELW 1-1

Einsatz Nr. 18

BMA - Brandmeldeanlage - Brandmeldealarm Quadrium

Mo, 27.03.2017  23:41 Uhr
Einsatzort: Wernau, Kircheimerstraße

Auslösenden Melder ermittelt, Brandmeldeanlage überprüft und zurückgesetzt.

LF 16/12-1 HLF 20-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 17

Ölunfall 1 - Ölspur

Mi, 22.03.2017  15:30 Uhr
Einsatzort: Wernau, Nördliche Randstraße

Die Ölspur wurde mit Ölbindemittel abgestreut.

LF 8/6-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 16

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Personen im Aufzug

Fr, 17.03.2017  14:14 Uhr
Einsatzort: Wernau, Bahnhofsplatz

Die Personen wurden von der Feuerwehr aus dem Aufzug befreit.
HLF 20-1
Einsatz Nr. 15

Einsatz Sonstiger - Unterstützung Polizei

Mo, 13.03.2017  19:59 Uhr
Einsatzort: Wernau, In den Lindenäckern

Zur Unterstützung der Polizei wurde die Feuerwehr Wernau am Montagabend alarmiert.  Die Feuerwehr leuchtete mit mehreren Scheinwerfern die Einsatzstelle aus.

HLF 20-1 ELW 1-1

Einsatz Nr. 14

Hilfeleistung 1 - Straße unter Wasser

Do, 09.03.2017  18:00 Uhr
Einsatzort: Wernau, L 1207

Durch eine verstopfte Dole konnte das Regenwasser nicht mehr ablaufen. Die Feuerwehr räumte die Dole wieder frei, damit das Wasser ablaufen konnte.
HLF 20-1
Einsatz Nr. 13

Ölunfall 1 - Ölspur

Sa, 25.02.2017  15:35 Uhr
Einsatzort: Wernau, Junkersstraße

kommt noch...
LF 16/12-1
Einsatz Nr. 12

Hilfeleistung 1 - Sicherungsmaßnahmen

Sa, 25.02.2017  15:00 Uhr
Einsatzort: Wernau, Kircheimerstraße

kommt noch...
LF 16/12-1
Einsatz Nr. 11

Brand 4 - Brand in Flüchtlingsunterkunft

Fr, 24.02.2017  23:21 Uhr
Einsatzort: Wernau, Köngener Straße

Wernau (ES): Die genaue Ursache für den Brand in einer Asylbewerberunterkunft in der Köngener Straße in der Nacht zum Samstag ist weiterhin unklar. Nach aktuellem Ermittlungsstand brach das Feuer in Abwesenheit der drei Bewohner im Inneren des Containers aus. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandlegung liegen nicht vor. Die Untersuchungen von Ermittlern und Kriminaltechnikern der Kriminalpolizeidirektion Esslingen konzentrieren sich derzeit auf die im Wohncontainer vorhandenen, technischen Geräte. Ein Brandsachverständiger des Landeskriminalamts war vor Ort.

Wie bereits berichtet, hatte eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Kirchheim gegen 23.15 Uhr bemerkt, dass aus einem der Container Rauch drang und entsprechende Alarmierungs- und Evakuierungsmaßnahmen eingeleitet. In der Folge hatte das Feuer auf zwei weitere, angrenzende Container übergegriffen. Verletzt wurde niemand. Der bei dem Brand entstandene Sachschaden wird mit etwa 100.000 Euro beziffert.

Vorübergehend waren sämtliche Bewohner der Containeranlage vom Landratsamt Esslingen in andere Unterkünfte verlegt worden. Bis auf die Bewohner der unmittelbar vom Brand betroffenen Wohncontainer konnten zwischenzeitlich aber alle Bewohner wieder in ihre Unterkunft zurückkehren. (ak)
LF 16/12-1 HLF 20-1 LF 8/6-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 10

Hilfeleistung 1 - Baum auf Radweg

So, 05.02.2017  16:21 Uhr
Einsatzort: Wernau, K 1266

Ein ca. 15 Meter großer Baum lag auf dem Radweg zwischen Köngen und Wernau. Mit einer Motorsäge wurde der Baum zersägt.
HLF 20-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 9

Hilfeleistung 1 - Wasserschaden

So, 05.02.2017  14:47 Uhr
Einsatzort: Wernau, Friedrich-List-Straße

Durch eine defekte Wasserleitung lief Wasser vom 1 OG eines Fabrikgebäude durch die Decke in das untere Geschoss und auf die Straße. Ein Spaziergänger bemerkte dies und rief die Feuerwehr. Die Wasserversorgung wurde von der Feuerwehr abgestellt und mit Wasserschieber wurde das Wasser nach draußen geschoben.
HLF 20-1 LF 8/6-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 8

Ölunfall 1 - Ölspur

Di, 31.01.2017  17:15 Uhr
Einsatzort: Wernau, Kirchheimerstraße

Im Stadtgebiet Deizisau wurde die Ölspur von der Feuerwehr Deizisau abgestreut, ab dem Kreisverkehr in der Esslingerstraße , über die Kirchheimer Straße bis in die Friedrichstraße wurde von der Feuerwehr Wernau abgestreut.
HLF 20-1 LF 8/6-1
Einsatz Nr. 7

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Person im Aufzug

So, 15.01.2017  17:43 Uhr
Einsatzort: Wernau, Bahnhofsplatz

Eine Person wurde von der Feuerwehr aus dem Aufzug befreit.
HLF 20-1
Einsatz Nr. 6

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Person im Aufzug

Di, 10.01.2017  16:24 Uhr
Einsatzort: Wernau, Bahnhofsplatz

Eine Person wurde von der Feuerwehr aus dem Aufzug befreit.
HLF 20-1
Einsatz Nr. 5

Hilfeleistung 1 - Wasserschaden

So, 08.01.2017  18:52 Uhr
Einsatzort: Wernau, Karlstraße

Aufgrund einer gebrochenen Wasserleitung, stand das Wasser ca. 1,50 Meter im Keller. In einer ersten Maßnahme wurde die Wasserversorgung abgestellt. Mit einer Tauchpumpe wurde das Wasser abgepumpt. Unterstützt wurden die Einsatzkräfte durch den Störungsdienst Wasser. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist nicht bekannt
LF 8/6-1 ELW 1-1
Einsatz Nr. 4

Ölunfall 1 - Ölspur

Sa, 07.01.2017  16:21 Uhr
Einsatzort: Wernau, Hauptstraße

Ein Fahrzeug hatte auf einem Parkplatz mehrere Liter Motoröl verloren. Das Öl wurde mit Bindemittel abgestreut und aufgenommen.
LF 8/6-1
Einsatz Nr. 3

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Türöffnung

Fr, 06.01.2017  19:55 Uhr
Einsatzort: Wernau, Köngener Straße

Die Türe wurde von der Feuerwehr geöffnet.
HLF 20-1
Einsatz Nr. 2

Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Person im Aufzug

Mo, 02.01.2017  13:14 Uhr
Einsatzort: Wernau, Bahnhofsplatz

Eine Person war bei Eintreffen der Feuerwehr bereits durch eine Sicherheitsfirma der Bahn befreit worden.
HLF 20-1
Einsatz Nr. 1

Brand 3 - Containerbrand

So, 01.01.2017  00:30 Uhr
Einsatzort: Wernau, Junkersstraße

Einen brennenden Container musste die Freiwillige Feuerwehr Wernau in der Silvesternacht ablöschen. Der Großbehälter war unmittelbar neben einem Wohnhaus in der Junkerstraße kurz nach 0 Uhr in Brand geraten. Aufmerksame Nachbarn hatten das Feuer bemerkt, den Großcontainer rasch vom Haus weggezogen und die Feuerwehr verständigt. Die Feuerwehr Wernau war binnen Minuten nach der Alarmierung am Brandort, zwei der eingesetzten Feuerwehrleute gingen unter umluftunabhängigen Atemschutz vor und löschten den brennenden Container rasch ab. Das Gebäude wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert.
3 Einsatzbilder
Bitte warten Sie, bis alle Vorschaubilder geladen sind!

LF 16/12-1 HLF 20-1 LF 8/6-1 ELW 1-1 RW 2-1

Freiwillige Feuerwehr Wernau am Neckar

Einsatzabteilung

Daimlerstraße 1 | 73249 Wernau
©2021 FREIWILLIGE FEUERWEHR WERNAU AM NECKAR - EINSATZABTEILUNG I Kontakt I Impressum I Datenschutzinformation I Datenschutzerklärung I Cookie-Einstellungen