Berichte | Einsätze
Chronologie unserer Einsätze im Oktober 2017:
2007 |  2008 |  2009 |  2010 |  2011 |  2012 |  2013 |  2014 |  2015 |  2016 |  2017 |  2018 |  2019 |   
Januar |  Februar |  März |  April |  Mai |  Juni |  Juli |  August |  September |  Oktober |  November |  Dezember |  Alle |   
 
Nr. 65 - Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Sonntag, 29.10.2017 - 21:27 bis 22:15
Ort Wernau - Kircheimerstraße
Ereignis Türöffnung
Die Türe wurde von der Bewohnerin geöffnet, für die Feuerwehr wurde der Einsatz abgebrochen. Die Person wurde vom Rettungsdienst versorgt.
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 23.11.2017 12:48:20
 
Nr. 64 - Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Sonntag, 29.10.2017 - 08:29 bis 09:20
Ort Wernau - Kircheimerstraße
Ereignis Türöffnung
Sonst keine weitere Tätigkeit. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 23.11.2017 12:39:40
 
Nr. 63 - Brand 2 - Mittwoch, 25.10.2017 - 19:57 bis 20:45
Ort Wernau - Talstraße
Ereignis PKW Brand
In einem Fahrzeug wurde Brandgeruch wahrgenommen. Das Fahrzeug wurde mittels Wärmebildkamera kontrolliert, jedoch konnte kein Brand festgestellt werden. Die Batterie wurde vorsorglich von den Einsatzkräften abgeklemmt.
Fahrzeuge LF16/12  HLF 20  
  Tivadar Toth / 25.10.2017 21:12:00
 
Nr. 62 - Brand 2 - Mittwoch, 25.10.2017 - 16:50 bis 17:30
Ort Wernau - Brühlstraße
Ereignis Unklare Rauchentwicklung
Es handelte sich um eine Grünschnittverbrennung. Der Eigentümer wurde aufgeklärt und das Feuer wurde abgelöscht.
Fahrzeuge LF16/12  HLF 20  
  Tivadar Toth / 25.10.2017 20:18:25
 
Nr. 61 - Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Sonntag, 22.10.2017 - 19:52 bis 20:45
Ort Wernau - Mörikeweg
Ereignis Hilflose Person in Wohnung
Die Freiwillige Feuerwehr Wernau wurde zu einer Türöffnung für den Rettungsdienst alarmiert. Die Tür wurde mittels Sperrwerkzeug geöffnet und der Einsatzort an den Rettungsdienst übergeben.
Fahrzeuge ELW 1  HLF 20  
  Tivadar Toth / 24.10.2017 21:29:34
 
Nr. 60 - Hilfeleistung 1 - Sonntag, 22.10.2017 - 15:32 bis 17:15
Ort Wernau - Kircheimerstraße
Ereignis Wasserschaden
Aufgrund eines defekten Eckventils stand eine Wohnung in der Kirchheimerstraße unter Wasser. Mittels Wassersauger wurde das Wasser aus der Wohnung gepumpt.
Fahrzeuge ELW 1  HLF 20  LF8/6  
  Tivadar Toth / 24.10.2017 21:26:32
 
Nr. 59 - BMA - Brandmeldeanlage - Donnerstag, 19.10.2017 - 14:21 bis 15:20
Ort Wernau - Antoniusstraße
Ereignis Brandmeldealarm Edith-Stein Haus
Die Brandmeldeanlage wurde bei einer Wartung ausgelöst. Die Anlage wurde überprüft und zurückgestellt.

Fahrzeuge ELW 1  LF16/12  
  Tivadar Toth / 19.10.2017 15:15:48
 
Nr. 58 - Person im Wasser - Montag, 16.10.2017 - 19:15 bis 22:30
Ort Wernau - Stadionweg
Ereignis Herrenloses Kanu auf dem Neckar
Gestern Abend wurde die Feuerwehr Wernau kurz nach 19.00 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Person im Neckar" alarmiert. Ein Jogger hatte am Abend auf Wendlinger Gemarkung einen herrenlos auf dem Neckar treibenden Kanadier gesehen und dies unter 112 gemeldet. Da nicht auszuschließen war dass das Boot gekentert ist und Personen zu Schaden gekommen sind wurden die Feuerwehren von Wendlingen, Wernau, Plochingen, der Rettungsdienst, das DLRG und ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera... alarmiert. Im Verlauf des Einsatzes wurde der Neckar von Plochingen bis Wernau mit dem Motorboot der Feuerwehr Plochingen abgesucht und das DLRG bahnte sich im Wasser den Weg an beiden Seiten des Ufers von Wernau bis Wendlingen. Zu Land leuchteten die Feuerwehren den Neckar bestmöglich aus und suchten den kompletten Böschungsbereich ab. Zum Einsatz kam auch der Überlebensanzug der Feuerwehr Wernau mit dessen Hilfe ein Kamerad sich über die ganze Einsatzdauer im Neckar an einer seichten Stelle postieren konnte um schnell reagieren zu können. Nachdem nach intensiver Suche keine Personen gefunden werden konnten wird davon ausgegangen das der Kanadier nicht ausreichend vertäut war und sich losgerissen hatte.
 
 
Neckar Fernsehen - Videobeitrag
 
 
Fahrzeuge ELW 1  HLF 20  GW-L2  LF8/6  
  Tivadar Toth / 17.10.2017 20:20:36
 
Nr. 57 - Brand 1 - Sonntag, 15.10.2017 - 13:42 bis 14:30
Ort Wernau - Liebigstraße
Ereignis Brandnachschau
Eine Bewohnerin im Haus vom Einsatz Nr. 55 bemerkte einen Temperaturanstiegt in ihrer Wohnung. Die Wohnung und die neben Zimmer wurden mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Es handelte sich um eine Warmwasserleitung.
Fahrzeuge LF16/12  HLF 20  
  Tivadar Toth / 15.10.2017 16:00:18
 
Nr. 56 - Brand 1 - Sonntag, 15.10.2017 - 10:00 bis 12:30
Ort Wernau - Liebigstraße
Ereignis Brandnachschau
Die Einsatzstelle vom Einsatz Nr. 55 wurde mit der Wärmebildkamera nochmals kontrolliert, jedoch konnte nichts mehr festgestellt werden. Aus einem Keller wurde das nachlaufende Löschwasser mit einem Wassersauger aufgesaugt.
Fahrzeuge ELW 1  LF16/12  GW-L2  
  Tivadar Toth / 15.10.2017 15:57:29
 
Nr. 55 - Brand 3 - Samstag, 14.10.2017 - 23:46 bis 06:00
Ort Wernau - Liebigstraße
Ereignis Dehnfugenbrand
Wernau (pol) - Am späten Samstagabend ist das Flachdach eines Mehrfamilienhauses in der Wernauer Liebigstraße aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten. Nachdem Anwohner gegen 23.45 Uhr eine starke Rauchentwicklung im Dachbereich feststellten, wurden die Rettungskräfte alarmiert. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot von 10 Fahrzeugen und über 40 Einsatzkräften vor Ort und konnte eine Brandausbreitung verhindern. Teile des Daches mussten im Rahmen der Löscharbeiten aufwendig abgetragen werden. Vorsorglich wurden die Bewohner des betroffenen und direkt angrenzenden Mehrfamilienhauses evakuiert. Sie wurden teils durch die Stadtverwaltung untergebracht, teils fanden sie bei Bekannten Unterschlupf. Der alarmierte Rettungsdienst, der mit sechs Fahrzeugen vor Ort war, musste nicht einschreiten. Nach ersten vagen Schätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 50.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Es liegen bislang keinerlei Anhaltspunkte auf eine vorsätzliche Brandstiftung vor. Die Nachlöscharbeiten dürften bis in die Morgenstunden andauern.

Neckar Fernsehen - Videobeitrag

https://www.youtube.com/watch?v=4zViwW89qFk

Bildergalerie Esslinger Zeitung
https://www.esslinger-zeitung.de/blaulichtgalerien_fotos,-brand-wernau-_mediagalid,1496.html
Fahrzeuge ELW 1  LF16/12  HLF 20  LF8/6  
  Tivadar Toth / 15.10.2017 15:52:19
 
Nr. 54 - Hilfeleistung 1 - Samstag, 14.10.2017 - 16:01 bis 17:25
Ort Wernau - Lange Straße
Ereignis Bahnunfall
Es kam im Bereich Lange Straße zu einem Bahnunfall. Die Einsatzstelle wurde der Feuerwehr Wendlingen übergeben.
Fahrzeuge ELW 1  
  Tivadar Toth / 14.10.2017 17:39:47
 
Nr. 53 - Ölunfall 1 - Dienstag, 10.10.2017 - 12:42 bis 13:15
Ort Wernau - Kircheimerstraße
Ereignis Ölspur
Die Ölspur wurde mit Ölbindemittel abgestreut.
Fahrzeuge LF8/6  
  Tivadar Toth / 10.10.2017 13:16:58
 
Nr. 52 - Tür Öffnen/Aufzugsbefreiung - Dienstag, 03.10.2017 - 19:51 bis 19:55
Ort Wernau - Goethestraße
Ereignis Türöffnung
Für die Feuerwehr wurde der Einsatz vor dem ausrücken abgebrochen.
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 05.10.2017 10:58:56
 
Nr. 51 - Brand 1 - Montag, 02.10.2017 - 17:26 bis 18:15
Ort Wernau - Adlerstraße
Ereignis unklare Rauchentwicklung
Es handelte sich um ein Lagerfeuer, für die Feuerwehr wurde der Einsatz abgebrochen.
Fahrzeuge LF16/12  
  Tivadar Toth / 05.10.2017 10:56:19
 
Einsätze bis zum 18.11.2019: 270
Einsätze bis zum 18.11.2016: 255
Im Vergleich zum letzten Jahr hatten wir im gleichen Zeitraum 5,88% mehr Einsätze zu bewältigen!
QuickMenü für Aktuelles
   
Suche in Einsätze:
Bitte nur einen Suchbegriff eingeben!
Neuigkeiten