Berichte | Einsätze
Chronologie unserer Einsätze im Jahr 2016:
2007 |  2008 |  2009 |  2010 |  2011 |  2012 |  2013 |  2014 |  2015 |  2016 |  2017 |  2018 |  2019 |  2020 |   
Januar |  Februar |  März |  April |  Mai |  Juni |  Juli |  August |  September |  Oktober |  November |  Dezember |  Alle |   
 
Nr. 1 - Brand 3 - Mittwoch, 28.12.2016 - 12:39 bis 13:20
Ort Wernau - Kirchheimerstraße
Ereignis Brandmeldealarm Quadrium
Auslösenden Melder ermittelt, Brandmeldeanlage überprüft und zurückgesetzt.
Fahrzeuge LF16/12  HLF 20  
  Tivadar Toth / 01.01.2017 14:23:59
 
Nr. 71 - Hilfeleistung 1 - Montag, 26.12.2016 - 14:16 bis 14:50
Ort Wernau - Max-Eyth-Straße
Ereignis Türöffnung
Während die Feuerwehr versuchte die Wohnungstüre zu öffnen, öffnete der Bewohner wo̱hlergehen die Tür.
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 26.12.2016 17:58:53
 
Nr. 70 - Brand 1 - Donnerstag, 22.12.2016 - 20:14 bis 21:10
Ort Wernau - Borsigstraße
Ereignis Containerbrand
Altkleider in Brand gesetzt

Zu einem Löscheinsatz sind die Rettungskräfte am Donnerstagabend in die Borsigstraße ausgerückt. Gegen 20.15 Uhr stand dort ein Altkleidercontainer in Flammen. Die Feuerwehr musste zum vollständigen Ablöschen der Glut den Container gewaltsam öffnen. Die Polizei geht davon aus, dass der Container fahrlässig oder mit Vorsatz in Brand gesteckt wurde. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Die Ermittlungen dauern an. (sh)
Fahrzeuge LF16/12  
  Tivadar Toth / 25.12.2016 18:25:09
 
Nr. 69 - Brand 3 - Mittwoch, 14.12.2016 - 19:49 bis 21:40
Ort Wernau - Kirchheimerstraße
Ereignis Essen auf Herd
Wernau (pol) - Brandgeruch und der Alarm eines Rauchmelders haben am Mittwochabend einen Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten in der Kirchheimer Straße ausgelöst. Nachbarn und Anwohner hatten gegen 19.50 Uhr die Rettungsleitstelle alarmiert, nachdem aus einer Wohnung des Mehrfamilienhauses starker Brandgeruch drang und der Alarm eines Rauchmelders zu hören war, so die Polizei. Da das Ausmaß des Brandes zunächst unklar war, rückten neben mehreren Streifenwagen die Feuerwehren Wernau und Plochingen mit sieben Fahrzeugen und 53 Feuerwehrleuten, sowie die Rettungsdienste mit vier Rettungswagen, einem Notarzt und insgesamt 12 Einsatzkräften aus. Nachdem in der Wohnung auf Klopfen und Klingeln niemand reagierte, musste die Wohnungstüre zwangsweise geöffnet werden. Danach konnte die Feuerwehr schnell Entwarnung geben. Der Wohnungsinhaber war bei der Zubereitung seines Abendessens eingeschlafen, wodurch sein Essen auf der eingeschalteten Herdplatte völlig verkohlte. Der Bewohner zog sich eine leichte Rauchgasvergiftung zu, die vor Ort behandelt wurde. Nachdem die Räume durch die Feuerwehr durchlüftet wurden, konnte er wieder zurück in seine Wohnung. Für die Dauer des Einsatzes musste die Kirchheimer Straße komplett für den Verkehr gesperrt werden.
Fahrzeuge ELW 1  LF16/12  HLF 20  LF8/6  RW2  
Bilder zu den Bildern...
  Tivadar Toth / 16.12.2016 16:02:55
 
Nr. 68 - Hilfeleistung 1 - Montag, 12.12.2016 - 00:25 bis 00:29
Ort Wernau - Junkerstraße
Ereignis Türöffnung
Für die Feuerwehr wurde der Einsatz vor dem Ausrücken abgebrochen.
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 13.12.2016 15:23:02
 
Nr. 67 - Brand 3 - Mittwoch, 07.12.2016 - 17:38 bis 18:35
Ort Wernau - Kirchheimerstraße, Quadrium
Ereignis Brandmeldealarm Quadrium
Auslösenden Melder ermittelt, Brandmeldeanlage überprüft und zurückgesetzt.
Fahrzeuge ELW 1  LF16/12  HLF 20  
  Tivadar Toth / 13.12.2016 15:20:14
 
Nr. 66 - Brand 3 - Donnerstag, 24.11.2016 - 16:35 bis 17:10
Ort Wernau - Uhlandstraße
Ereignis Defekter Rauchmelder
Für die Feuerwehr wurde der Einsatz abgebrochen.
Fahrzeuge ELW 1  HLF 20  
  Tivadar Toth / 29.11.2016 12:06:30
 
Nr. 65 - Hilfeleistung 1 - Freitag, 18.11.2016 - 08:43 bis 09:30
Ort Wernau - Panoramastraße
Ereignis Türöffnung
Die Türe wurde von der Feuerwehr geöffnet und die Person an Rettungsdienst übergeben.
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 29.11.2016 11:56:37
 
Nr. 64 - Hilfeleistung 3 - Sonntag, 13.11.2016 - 20:49 bis 22:20
Ort Wernau - Kirchheimerstraße
Ereignis Verkehrsunfall - Fahrzeug überschlagen
Wernau (ES) (ots) - Ein 46-jähriger BMW-Fahrer hat sich am Sonntagabend gegen 20:50 Uhr zu Beginn der Ortsdurchfahrt in Wernau überschlagen und dabei leicht verletzt. Nach ersten Feststellungen fuhr der Unfallverursacher von Kirchheim in Richtung Ortsmitte Wernau, als er beim Ausfahren aus einem Kreisverkehr den Randstein touchierte und ins Schleudern kam. In der weiteren Folge überschlug sich das Fahrzeug, stieß gegen eine Mauer und landete auf dem Dach. Die Beamten stellten während der Versorgung des Fahrers fest, dass dieser nicht unerheblich unter Alklohoeinwirkung stand, weswegen ihm später im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen wurde. Durch den Überschlag wurden der BMW und eine angrenzende Mauer total zerstört. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf einige Tausend Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme und die Bergung des Fahrzeuges wurde die Kirchheimer Straße voll gesperrt.
Fahrzeuge LF16/12  HLF 20  
Bilder zu den Bildern...
  Tivadar Toth / 13.11.2016 22:21:32
 
Nr. 63 - Hilfeleistung 1 - Sonntag, 13.11.2016 - 07:20 bis 09:55
Ort Wernau - B313 Fahrtrichtung Göppingen
Ereignis Verkehrsunfall
Heute Morgen kurz nach 7:00 Uhr wurde die Feuerwehr Wernau zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen alarmiert. Der Lenker eines Chrysler kam aus noch nicht bekannter Ursache auf der Überleitung von der B313 zur B10 Fahrtrichtung Göppingen von der Straße ab. Er fuhr frontal gegen ein Verkehrsschild welches der Wucht des Aufpralls nicht stand hielt und über das Auto geschleudert wurde. Der PKW fuhr daraufhin noch einige Meter weiter und verkeilte sich zwischen mehreren Bäumen. Der Unfallverursacher wurde nicht verletzt. Die auslaufenden Betriebsstoffe wurden aufgenommen.
Fahrzeuge ELW 1  LF8/6  RW2  
Bilder zu den Bildern...
  Tivadar Toth / 13.11.2016 09:52:15
 
Nr. 62 - Hilfeleistung 1 - Dienstag, 25.10.2016 - 07:12 bis 08:10
Ort Wernau - Esslingerstraße
Ereignis Auslaufendes Hydrauliköl nach VU
Weitere Angaben folgen
Fahrzeuge LF8/6  
  Tivadar Toth / 25.10.2016 08:40:26
 
Nr. 61 - Brand 1 - Mittwoch, 19.10.2016 - 15:39 bis 16:15
Ort Wernau - Raiffeisenstraße
Ereignis Unklare Lage
Brandmeldeanlage wurde überprüft und Betreiber übergeben.
Fahrzeuge ELW 1  
  Tivadar Toth / 19.10.2016 16:29:45
 
Nr. 60 - Hilfeleistung 1 - Dienstag, 18.10.2016 - 14:16 bis 15:15
Ort Wernau - Ludwigstraße
Ereignis Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall
An der Kreuzung Johannes-/Ludwigstraße sind am Dienstagnachmittag ein Leichtkraftradfahrer und seine Sozia nach einer Kollision mit einem Pkw verletzt worden. Die 53 Jahre alte Lenkerin eines VW Golf befuhr gegen 14 Uhr die Johannesstraße bergab in Richtung Stadtmitte. An der Kreuzung übersah sie den von rechts kommenden und vorfahrtsberechtigten, 17-jährigen Zweiradfahrer und stieß mit ihm zusammen. Der Biker wurde hierbei so schwer verletzt, dass er stationär in einer Klinik aufgenommen werden musste. Seine 16 Jahre alte Mitfahrerin kam mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung in die Klinik. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden vom Abschleppdienst versorgt. Sachschaden entstand in Höhe von rund 7.000 Euro. (jh)

Quelle: Polizeibericht
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 18.10.2016 15:45:13
 
Nr. 59 - Brand 2 - Freitag, 14.10.2016 - 16:01 bis 17:25
Ort Wernau - Kirchheimerstraße
Ereignis PKW Brand
Heute Abend um 16.00 Uhr wurde die Feuerwehr Wernau zu einem Fahrzeugbrand in die Kirchheimerstrasse alarmiert. Bei dem brennenden Fahrzeug handelte es sich um einen PKW, der beim Eintreffen der ersten Kräfte schon in Vollbrand stand. Mit einem C-Rohr konnte der Brand binnen kurzer Zeit unter Kontrolle gebracht werden, Personen kamen keine zu Schaden.
Fahrzeuge ELW 1  LF16/12  HLF 20  
  Tivadar Toth / 17.10.2016 13:25:35
 
Nr. 58 - Brand 3 - Mittwoch, 12.10.2016 - 17:43 bis 18:25
Ort Wernau - Kirchheimerstraße
Ereignis Brandmeldealarm Quadrium
Auslösenden Melder ermittelt, Brandmeldeanlage überprüft und zurückgesetzt.
Fahrzeuge ELW 1  LF16/12  HLF 20  
  Tivadar Toth / 17.10.2016 13:21:42
 
Nr. 57 - Hilfeleistung 1 - Sonntag, 09.10.2016 - 18:41 bis 19:15
Ort Wernau - Hauffstraße
Ereignis Türöffnung
Für die Feuerwehr wurde der Einsatz während der Anfahrt abgebochen.
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 17.10.2016 13:17:16
 
Nr. 56 - Einsatz Sonstiger - Samstag, 01.10.2016 - 06:02 bis 07:02
Ort Wernau - Hauptstraße
Ereignis Unterstützung Rettungsdienst - Drehleitereinsatz
Am frühen morgen des 01.10.2016 wurde die Feuerwehr Wernau zusammen mit der Drehleiter aus Plochingen zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Hauptstraße alarmiert.
Eine behandlungsbedürftige Person musste patientenschonend gerettet werden.
Hierfür wurde die Drehleiter in Stellung gebracht, die Person in dem dafür vorgesehenen Tragegestell fixiert und so schonend, unter Begleitung des Rettungsdienstes, zu Boden gebracht.
Fahrzeuge ELW 1  
  Tivadar Toth / 05.10.2016 11:54:02
 
Nr. 55 - Brand 1 - Dienstag, 20.09.2016 - 05:46 bis 06:30
Ort Wernau - L 1207 Richtung Freitagshof
Ereignis unklare Rauchentwicklung
Eine Anruferin meldete ca. 2 Meter hohe Flammen und eine Rauchentwicklung zwischen Freitagshof und Golfplatz. Nach einer weiträumigen Suchaktion mit der Polizei wurde kein Feuer gefunden. Für die Feuerwehr wurde der Einsatz abgeborchen.
Fahrzeuge ELW 1  LF16/12  
  Tivadar Toth / 20.09.2016 13:19:01
 
Nr. 54 - Brand 1 - Sonntag, 18.09.2016 - 13:41 bis 14:30
Ort Wernau - Kranzhaldenstraße
Ereignis unklare Rauchentwicklung
Das Gebiet in der Kranzhaldenstraße, Kranzhalde und Wolfentobel wurde abgesucht, es wurde keine Rauchentwicklung gefunden. Für die Feuerwehr wurde der Einsatz abgebrochen.
Fahrzeuge ELW 1  
  Tivadar Toth / 19.09.2016 15:54:41
 
Nr. 53 - Brand 3 - Samstag, 17.09.2016 - 21:56 bis 00:30
Ort Wernau - Raiffeisenstraße
Ereignis Brandmeldealarm Firma Weiss
Auslösenden Melder ermittelt, Brandmeldeanlage überprüft und zurückgesetzt.
Fahrzeuge ELW 1  LF16/12  HLF 20  LF8/6  
  Tivadar Toth / 19.09.2016 15:49:50
 
Nr. 52 - Hilfeleistung 2 - Mittwoch, 14.09.2016 - 16:35 bis 16:50
Ort Wernau - Kircheimerstraße
Ereignis Ärzthaus
Für die Feuerwehr wurde der Einsatz abgebrochen. Person wurde von einem Techniker der Aufzugsfirma befreit.
Fahrzeuge ELW 1  
  Tivadar Toth / 19.09.2016 15:45:41
 
Nr. 51 - Brand 3 - Mittwoch, 14.09.2016 - 13:38 bis 14:30
Ort Wernau - Kirchheimerstraße
Ereignis Brandmeldealarm Quadrium
Auslösenden Melder ermittelt, Brandmeldeanlage überprüft und zurückgesetzt.
Fahrzeuge LF16/12  HLF 20  
  Tivadar Toth / 19.09.2016 15:42:45
 
Nr. 50 - Hilfeleistung 1 - Sonntag, 11.09.2016 - 14:05 bis 15:05
Ort Wernau - Mörikeweg
Ereignis Türöffnung
Die Türe wurde von der Feuerwehr geöffnet.
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 11.09.2016 19:05:19
 
Nr. 49 - Hilfeleistung 1 - Donnerstag, 08.09.2016 - 18:00 bis 19:00
Ort Wernau - B313 Fahrtrichtung Nürtingen
Ereignis Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall
Die Betriebsstoffe wurde mit Ölbindemittel aufgenommen.
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 08.09.2016 20:15:10
 
Nr. 48 - Hilfeleistung 3 - Montag, 05.09.2016 - 15:54 bis 18:30
Ort Wernau - Bahnhofsplatz
Ereignis Person unter Zug
Reutlingen (ots) - Wernau (ES): Mann von Zug überrollt
Ein Mann ist am Montagnachmittag im Bahnhof Wernau von einem einfahrenden Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Der 51-Jährige sprang kurz nach 15.45 Uhr auf die Gleise und wurde von dem in Richtung Tübingen fahrenden Regionalexpress überrollt. Der Mann erlitt sofort tödliche Verletzungen. Ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden. Notfallmanager der Bahn kamen an die Unglücksstelle und kümmerten sich um die Fahrgäste. Der Bahnverkehr musste für längere Zeit gesperrt werden. (ms)
 
Quelle: Polizei Bericht
Fahrzeuge ELW 1  LF16/12  HLF 20  RW2  
  Tivadar Toth / 07.09.2016 19:46:52
 
Nr. 47 - Hilfeleistung 1 - Dienstag, 02.08.2016 - 09:40 bis 10:20
Ort Wernau - Goethestraße
Ereignis Türöffnung
Die Türe wurde von der Feuerwehr geöffnet und die Person an Rettungsdienst übergeben.
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 02.08.2016 12:29:42
 
Nr. 46 - Hilfeleistung 1 - Freitag, 22.07.2016 - 16:57 bis 17:30
Ort Wernau - Finkenstr
Ereignis Ölspur
Es handelte sich um eine abgetrocknete Ölspur. Die Feuerwehr rückte ohne Tätigkeit ein.
Fahrzeuge ELW 1  
  Tivadar Toth / 22.07.2016 19:33:40
 
Nr. 45 - Brand 3 - Freitag, 15.07.2016 - 15:33 bis 16:30
Ort Wernau - Max-Eyth-Straße
Ereignis Rauchentwicklung in Gebäude
Eine durchgebrannte Neonlampe verursachte den Brandgeruch. Die Brandstelle wurde mit der Wärmebildkamera überprüft.
Fahrzeuge ELW 1  LF16/12  HLF 20  
  Tivadar Toth / 22.07.2016 19:29:16
 
Nr. 44 - Hilfeleistung 1 - Sonntag, 10.07.2016 - 23:39 bis 00:40
Ort Wernau - Adlerstraße
Ereignis Türöffnung
Die Türe wurde von der Feuerwehr geöffnet. Eine Person wurde an den Rettungsdienst übergeben.
Fahrzeuge ELW 1  HLF 20  
  Tivadar Toth / 22.07.2016 19:16:34
 
Nr. 43 - Hilfeleistung 1 - Sonntag, 10.07.2016 - 20:28 bis 21:15
Ort Wernau - Mörikeweg
Ereignis Baum droht zu fallen
Ein Baum drohte zu fallen, jedoch entstand da durch keine Gefährdung für Personen oder den Verkehr. Die Feuerwehr rückte ohne Tätigkeit ein.
Fahrzeuge LF8/6  
  Tivadar Toth / 22.07.2016 19:08:25
 
Nr. 42 - Hilfeleistung 1 - Samstag, 25.06.2016 - 09:47 bis 10:47
Ort Wernau - Plochinger Straße
Ereignis Unwettereinsatz - Baum auf Fußweg
Siehe Bericht Unwetter
Fahrzeuge ELW 1  HLF 20  
  Tivadar Toth / 25.06.2016 15:50:08
 
Nr. 41 - Hilfeleistung 1 - Samstag, 25.06.2016 - 00:35 bis 01:30
Ort Wernau - Hauptstraße
Ereignis Unwettereinsatz - Baum droht auf Haus zu stürzen
siehe Bericht Unwetter
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 25.06.2016 01:43:01
 
Nr. 40 - Hilfeleistung 1 - Samstag, 25.06.2016 - 00:20 bis 00:30
Ort Wernau - Schloßstraße
Ereignis Unwettereinsatz - Baum auf Straße
siehe Bericht Unwetter
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 25.06.2016 01:40:27
 
Nr. 39 - Hilfeleistung 1 - Samstag, 25.06.2016 - 00:50 bis 01:10
Ort Wernau - Hauptstraße
Ereignis Unwettereinsatz - Schachtdeckel einsetzten
siehe Bericht Unwetter
Fahrzeuge ELW 1  
  Tivadar Toth / 25.06.2016 01:38:04
 
Nr. 38 - Hilfeleistung 1 - Samstag, 25.06.2016 - 00:05 bis 00:20
Ort Wernau - Brunnenstraße
Ereignis Unwettereinsatz - Einläufe kontrollieren
siehe Bericht Unwetter
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 25.06.2016 01:36:34
 
Nr. 37 - Hilfeleistung 1 - Freitag, 24.06.2016 - 23:49 bis 00:25
Ort Wernau - Hochdorferstraße
Ereignis Unwettereinsatz - Bach läuft über
siehe Bericht Unwetter
Fahrzeuge RW2  
  Tivadar Toth / 25.06.2016 01:34:12
 
Nr. 36 - Hilfeleistung 1 - Freitag, 24.06.2016 - 23:32 bis 01:00
Ort Wernau - Plochinger Straße
Ereignis Unwettereinsatz - Wasser im Keller
siehe Bericht Unwetter
Fahrzeuge LF8/6  
  Tivadar Toth / 25.06.2016 01:31:27
 
Nr. 35 - Brand 2 - Montag, 20.06.2016 - 19:01 bis 19:50
Ort Wernau - B313 Fahrtrichtung Göppingen
Ereignis PKW Brand
Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte kein PKW Brand festgestellt werden. Durch einen technischen Defekt kam es zu einer leichten Rauchentwicklung. Der Motorraum wurde mit der Wärmebildkamera nach Glutnester abgesucht.
Fahrzeuge ELW 1  LF16/12  
  Tivadar Toth / 24.06.2016 17:02:45
 
Nr. 34 - Hilfeleistung 1 - Mittwoch, 08.06.2016 - 17:51 bis 19:00
Ort Wernau - Panoramastraße
Ereignis Unwettereinsatz - Wasser läuft in Garage
Aufgrund eines verstopften Abwasserschacht, lief das Regenwasser in eine Garage. Der Schacht wurde gereinigt.
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 12.06.2016 17:18:14
 
Nr. 33 - Hilfeleistung 2 - Sonntag, 29.05.2016 - 14:26 bis 16:15
Ort Wernau - Kirchheimerstraße
Ereignis Verkehrsunfall
1 Schwerverletzter und 2 Leichtverletzte sind bei einem kuriosen Verkehrsunfall am Samstagnachmittag auf Gemarkung Wernau zu beklagen. Eine 19-jährige Fiat-Fahrerin aus Esslingen fuhr gegen 14:19 Uhr auf der L1250 Esslinger Straße von Plochingen kommend in Richtung K1266, Köngener Straße Richtung Köngen und missachtete an der Kreuzung Esslinger Straße/Kirchheimer Straße/Köngener Straße (K1266) das für sie geltende Rotlicht auf der Geradeausfahrspur. In der Kreuzungsmitte prallte sie in die hintere Fahrerseite eines Pkw BMW, der auf der Kirchheimer Straße aus Richtung B313 in Richtung Ortsmitte Wernau unterwegs war. Durch den heftigen, seitlichen Aufprall drehte sich der BMW um 180 Grad, kippte dabei um und blieb auf der Beifahrerseite auf der Fahrbahn liegen. Trotz Auslösung der beiden Seitenairbags wurde der 42-jährige BMW-Fahrer aus Günzburg schwer verletzt und wurde durch den Rettungsdienst stationär in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Fiat-Lenkerin sowie ihr 15-jähriger Beifahrer trugen leichte Verletzungen davon und wurden vorsorglich ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht, welches sie jedoch kurze Zeit später nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnten. Beide Fahrzeuge waren so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 18 000 Euro. Für die Bergungsarbeiten musste die Köngener Straße komplett gesperrt werden. Die Umleitung erfolgte durch Polizeibeamte. Die freiwillige Feuerwehr Wernau war mit 3 Fahrzeug und 19 Einsatzkräften zur Unterstützung der Bergungsarbeiten und zum Abbinden von Betriebsstoffen vor Ort im Einsatz.
Fahrzeuge ELW 1  HLF 20  LF8/6  
  Tivadar Toth / 03.06.2016 10:45:02
 
Nr. 32 - Hilfeleistung 1 - Sonntag, 29.05.2016 - 13:53 bis 14:26
Ort Wernau - Kircheimerstraße
Ereignis Baumarterial im Bodenbach
Am Vortag hatten sich mehrere Rohre durch den straken Regen an einer Baustelle gelöst. Am nächsten Tag wurden weitere Rohre gefunden. Die Feuerwehr sammelte die Rohre ein.
Fahrzeuge ELW 1  
  Tivadar Toth / 03.06.2016 10:36:29
 
Nr. 31 - Hilfeleistung 1 - Samstag, 28.05.2016 - 17:17 bis 18:30
Ort Wernau - Kirchheimerstraße
Ereignis Baumaterial im Bodenbach
Durch den straken Regen haben sich mehrere Rohre an einer Baustelle gelöst. Die Feuerwehr sicherte und sammelte die Rohre wieder ein.
Fahrzeuge ELW 1  HLF 20  
  Tivadar Toth / 03.06.2016 10:29:57
 
Nr. 30 - Hilfeleistung 1 - Samstag, 28.05.2016 - 16:08 bis 16:38
Ort Wernau - Kircheimerstraße
Ereignis Gullydeckel angehoben durch Strakregen
Durch den Strakregen wurde ein Gullydeckel angehoben, dieser wurde von der Feuerwehr wieder eingesetzt.
Fahrzeuge LF16/12  
  Tivadar Toth / 03.06.2016 10:25:15
 
Nr. 29 - Hilfeleistung 1 - Donnerstag, 12.05.2016 - 08:58 bis 09:30
Ort Wernau - Wilhelmstr
Ereignis Türöffnung
Für die Feuerwehr wurde der Einsatz abgebrochen.
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 14.05.2016 14:27:27
 
Nr. 28 - Brand 2 - Montag, 09.05.2016 - 07:15 bis 08:00
Ort Wernau - Freitagshof
Ereignis Feuerschein
Das Lagerfeuer wurde mit einem C-Rohr abgelöscht. 
Fahrzeuge ELW 1  LF16/12  
  Tivadar Toth / 14.05.2016 14:22:27
 
Nr. 27 - Hilfeleistung 1 - Samstag, 30.04.2016 - 00:15 bis 03:00
Ort Wernau - Adlerstraße
Ereignis auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall
Wernau (pol) - Auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor ein 22-jähriger Motorradfahrer am Freitag kurz vor Mitternacht die Kontrolle über seine Honda als er in der Adlerstraße unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls wurden ein Gartenzaun und eine Gartenmauer beschädigt. Hierbei erlitt der 22-Jährige tödliche Verletzungen.
Fahrzeuge LF8/6  
  Tivadar Toth / 30.04.2016 15:12:11
 
Nr. 26 - Brand 3 - Mittwoch, 27.04.2016 - 15:06 bis 16:00
Ort Wernau - Keplerstraße
Ereignis Privater Melderalarm
kommt noch
Fahrzeuge LF16/12  HLF 20  
  Tivadar Toth / 29.04.2016 18:32:53
 
Nr. 25 - Hilfeleistung 1 - Sonntag, 24.04.2016 - 13:10 bis 13:45
Ort Wernau - Antoniusstraße
Ereignis Personen im Aufzug
Nach fachmännischer Öffnung der Aufzugstür konnten die Passagiere aus dem Inneren gerettet werden.
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 29.04.2016 18:29:08
 
Nr. 24 - Hilfeleistung 1 - Mittwoch, 06.04.2016 - 16:10 bis 17:00
Ort Wernau - Bahnhofsplatz
Ereignis Person im Aufzug
Es befand sich keine Person im Aufzug. Die Feuerwehr rückte ohne Tätigkeit wieder ein.
Fahrzeuge ELW 1  HLF 20  
  Tivadar Toth / 07.04.2016 19:13:10
 
Nr. 23 - Hilfeleistung 1 - Mittwoch, 06.04.2016 - 07:59 bis 09:00
Ort Wernau - Kircheimerstraße
Ereignis Ölspur
Die Ölspur wurde mit Ölbindemittel abgestreut.
Fahrzeuge LF8/6  
  Tivadar Toth / 07.04.2016 19:09:16
 
Nr. 22 - Hilfeleistung 1 - Dienstag, 05.04.2016 - 17:29 bis 18:10
Ort Wernau - Bahnhofsplatz
Ereignis Person im Aufzug
Eine Person steckte im Aufzug fest. Nach fachmännischer Öffnung der Aufzugstür konnte der Passagier aus dem Inneren gerettet werden.
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 05.04.2016 18:15:52
 
Nr. 21 - Hilfeleistung 1 - Montag, 04.04.2016 - 09:56 bis 11:30
Ort Wernau - Nördliche Randstraße
Ereignis Ölspur
Der Kraftstoff aus einem verlorenen Dieselkanister verteilte sich auf der Fahrbahn. Die Einsatzstelle wurde mit einer Kehrmaschine gereinigt und abgesichert.
Fahrzeuge LF8/6  
  Tivadar Toth / 04.04.2016 17:38:13
 
Nr. 20 - Brand 3 - Mittwoch, 23.03.2016 - 18:19 bis 19:30
Ort Wernau - Kirchheimerstraße, Quadrium
Ereignis Brandmeldealarm Quadrium
Auslösenden Melder ermittelt, Brandmeldeanlage überprüft und zurückgesetzt.
Fahrzeuge LF16/12  HLF 20  
  Tivadar Toth / 23.03.2016 19:50:18
 
Nr. 19 - Brand 3 - Donnerstag, 17.03.2016 - 13:45 bis 14:30
Ort Wernau - Kirchheimerstraße
Ereignis Brandmeldealarm Quadrium
Auslösenden Melder ermittelt, Brandmeldeanlage überprüft und zurückgesetzt.
Fahrzeuge LF16/12  HLF 20  
  Tivadar Toth / 18.03.2016 00:22:52
 
Nr. 18 - Brand 2 - Sonntag, 13.03.2016 - 03:34 bis 05:30
Ort Kirchheim u. Teck - K1205
Ereignis Überlandhilfe
In der Nacht zum Sonntag ist eine Sortiermaschine auf dem Betriebsgelände einer Entsorgungs-/Verwertungsfirma in Ötlingen aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Ein aufmerksamer Anrufer wurde auf die starke Rauchentwicklung und den Feuerschein aufmerksam und verständigte die Feuerwehr. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand die Anlage bereits hell in Flammen. Die Feuerwehren aus Kirchheim (mit den Abteilungen Stadtmitte, Jesingen, Ötlingen Nabern), Wernau, Wendlingen waren mit insgesamt 20 Fahrzeugen und 104 Mann im Einsatz um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Nach ersten Schätzungen beträgt der Sachschaden mehrere Zehntausend Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.
Fahrzeuge LF16/12  HLF 20  
  Tivadar Toth / 13.03.2016 04:36:48
 
Nr. 17 - Brand 1 - Freitag, 11.03.2016 - 21:07 bis 22:15
Ort Wernau - Kranzhalddenstraße
Ereignis Feuerschein
Weitere Angaben folgen
Fahrzeuge LF16/12  HLF 20  
  Tivadar Toth / 11.03.2016 22:20:08
 
Nr. 16 - Brand 3 - Freitag, 11.03.2016 - 17:46 bis 18:30
Ort Wernau - Adlerstraße
Ereignis Brandmeldealarm Schulzentrum
Durch Bauarbeiten wurde ein Melder im Schulzentrum ausgelöst. Da es sich um einen Fehlalarm handelte wurde der Einsatz abgebrochen.
Fahrzeuge ELW 1  LF16/12  HLF 20  
  Tivadar Toth / 11.03.2016 19:18:42
 
Nr. 15 - Hilfeleistung 1 - Freitag, 04.03.2016 - 18:18 bis 19:00
Ort Wernau - Uhlandstraße
Ereignis auslaufende Betriebstoffe
Auslaufende Betriebsstoffe aus dem PKW wurden mit Ölbindemittel aufgenommen.
Fahrzeuge LF8/6  
  Tivadar Toth / 04.03.2016 19:07:32
 
Nr. 14 - Brand 3 - Freitag, 26.02.2016 - 21:14 bis 22:00
Ort Wernau - Kirchheimerstraße, Quadrium
Ereignis Brandmeldealarm Quadrium
Auslösenden Melder ermittelt, Brandmeldeanlage überprüft und zurückgesetzt.
Fahrzeuge ELW 1  LF16/12  HLF 20  LF8/6  
  Tivadar Toth / 29.02.2016 18:47:42
 
Nr. 13 - Brand 3 - Freitag, 19.02.2016 - 23:46 bis 02:45
Ort Wernau - Schillerstraße
Ereignis Dachstuhlbrand

Kurz vor Mitternacht bemerkte ein Nachbar den Brand im Nachbarhaus und rief über die Notfallnummer 112 die Feuerwehr. Als die erste Einsatzkräfte vor Ort waren, schlugen Flammen aus dem Dachfenster des Einfamilienhauses. Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befanden sich keine Personen im Gebäude. Ein Trupp unter Atemschutz nahm die Brandbekämpfung vor. Über die Drehleiter wurde das Dach teilweise abgedeckt und mit der Wärmebildkamera nach Glutnester kontrolliert. Anschließend wurde das Haus mit einem Hochleistungslüfter belüftet und das Löschwasser mittels Wassersauger aufgesaugt. Ein Feuerwehrmann wurde beim Einsatz leicht verletzt.


weitere Einsatzkräfte:
Feuerwehr Plochingen DLK 23/12, ELW 1
Feuerwehr Köngen LF 16/12, ELW 1

Fahrzeuge ELW 1  LF16/12  HLF 20  LF8/6  
  Tivadar Toth / 20.02.2016 16:51:57
 
Nr. 12 - Brand 2 - Donnerstag, 11.02.2016 - 18:41 bis 19:15
Ort Wernau - Otto-Hahn-Straße
Ereignis Grasbrand
Eine kleine Fläche Gras brannte hinter einem Getränkemarkt, hierbei wurde das Feuer mit einem Strahlrohr abgelöscht.
Fahrzeuge LF16/12  
  Tivadar Toth / 19.02.2016 20:16:50
 
Nr. 11 - Hilfeleistung 1 - Montag, 08.02.2016 - 13:30 bis 14:15
Ort Wernau - Kircheimerstraße
Ereignis Windbruch
Ein Werbebanner wurde durch den Wind stark beschädigt. Um einen größeren Schaden zu verhindern wurde dieser abgebaut.
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 19.02.2016 20:12:23
 
Nr. 10 - Hilfeleistung 1 - Montag, 08.02.2016 - 12:45 bis 13:30
Ort Wernau - Esslingerstraße
Ereignis Windbruch
Ein Werbebanner wurde durch den Wind stark beschädigt. Um einen größeren Schaden zu verhindern wurde dieser abgebaut.
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 19.02.2016 20:02:39
 
Nr. 9 - Hilfeleistung 1 - Montag, 08.02.2016 - 12:03 bis 12:45
Ort Wernau - Kirchheimerstraße, Quadrium
Ereignis Windbruch
Durch den starken Wind, kam es zu Beschädigung an einem Zelt. Das Zelt wurde von der Feuerwehr abgebaut.
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 19.02.2016 19:58:26
 
Nr. 8 - Hilfeleistung 1 - Donnerstag, 04.02.2016 - 13:52 bis 14:50
Ort Wernau - Kirchheimerstraße, Quadrium
Ereignis Narrenbaum stürzt auf Narren
Beim aufstellen des Narrenbaums, kippte dieser wieder zurück. 2 Narren wurden dabei verletzt.
Fahrzeuge ELW 1  LF8/6  
  Tivadar Toth / 19.02.2016 19:53:34
 
Nr. 7 - Hilfeleistung 1 - Mittwoch, 03.02.2016 - 01:55 bis 02:10
Ort Wernau - Johannesstraße
Ereignis Türöffnung
Die Wohnungstüre wurde vom Bewohner geöffnet. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst konnten ohne Tätigkeit einrücken.
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 03.02.2016 15:56:51
 
Nr. 6 - Brand 2 - Montag, 01.02.2016 - 07:01 bis 08:10
Ort Wernau - B313 Fahrtrichtung Nürtingen
Ereignis Verkehrsunfall mit 4 Fahrzeugen
Auf der B313 Fahrtrichtung Nürtingen ereignete sich am Montagmorgen ein Auffahrunfall mit 4 Fahrzeugen. Zunächst wurde von einem PKW Brand nach einem Verkehrsunfall ausgegangen. Die Rauchentwicklung entstand durch das sprengen des Gasgenerators des Airbags. Die Feuerwehr leuchtete die Unfallstelle aus und sicherte die Unfallstelle ab.
Fahrzeuge LF16/12  HLF 20  
  Tivadar Toth / 01.02.2016 09:23:59
 
Nr. 5 - Hilfeleistung 1 - Donnerstag, 21.01.2016 - 22:21 bis 22:55
Ort Wernau - Schubertstraße
Ereignis Türöffnung
Die Türe wurde von der Feuerwehr geöffnet.
Fahrzeuge HLF 20  
  Tivadar Toth / 24.01.2016 19:49:18
 
Nr. 4 - Brand 3 - Dienstag, 19.01.2016 - 13:01 bis 15:00
Ort Wernau - Kirchheimerstraße
Ereignis Trocknerbrand
Ein Trockner geriet am Dienstagnachmittag aus bislang unbekannter Ursache in einem Keller in Brand. Durch die starke Rauchentwicklung wurde das ganze Haus evakuiert. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz nahm im Innenangriff die Brandbekämpfung vor. Das Gebäude wurde mit einem Hochleistungslüfter belüftet. Zwei Bewohner wurden vom Rettungsdienst betreut.
Fahrzeuge ELW 1  LF16/12  LF8/6  
  Tivadar Toth / 24.01.2016 19:38:51
 
Nr. 3 - Hilfeleistung 1 - Mittwoch, 13.01.2016 - 18:01 bis 19:30
Ort Wernau - Plochinger Straße
Ereignis Unterstützung Rettungsdienst
Eine Person musste mit der Drehleiter aus dem 3. OG  schonend transportiert und dem Rettungsdienst übergeben werden.

weitere Einsatzkräfte:
Feuerwehr Plochingen DLK 23/12
Fahrzeuge ELW 1  
  Tivadar Toth / 14.01.2016 11:01:08
 
Nr. 2 - Hilfeleistung 1 - Mittwoch, 06.01.2016 - 11:52 bis 12:40
Ort Wernau - Marientraße
Ereignis Ölspur
Eine ca 50 Meter lange Ölspur wurde mit Ölbindemittel abgestreut.
Fahrzeuge LF8/6  
  Tivadar Toth / 06.01.2016 16:45:59
 
Nr. 1 - Brand 2 - Samstag, 02.01.2016 - 22:06 bis 22:50
Ort Wernau - Schmalwiesenstraße
Ereignis Mülleimerbrand
Im bereich der Schmalwiesenstraße ist ein Mülleimer für Hundekot in brand geraten. Das Feuer wurde mit einem C-Strahlrohr gelöscht.
Fahrzeuge ELW 1  LF16/12  
  Tivadar Toth / 05.01.2016 13:01:57
 
Einsätze bis zum 29.11.2020: 415
Einsätze bis zum 29.11.2015: 424
Im Vergleich zum letzten Jahr hatten wir im gleichen Zeitraum 2,12% weniger Einsätze zu bewältigen!
QuickMenü für Aktuelles
   
Suche in Einsätze:
Bitte nur einen Suchbegriff eingeben!
Neuigkeiten